1. Home
  2. Smartvest Funk-Alarmanlage (FUAA35010A)
  3. Warum löst mein Smartvest-Bewegungsmelder aus, obwohl sich nichts bewegt hat?

Warum löst mein Smartvest-Bewegungsmelder aus, obwohl sich nichts bewegt hat?

Vor-Ort-Gegebenheiten abchecken | in kontrollierter Umgebung testen
# Smartvest Funk-Bewegungsmelder (FUBW35000)
# Smartvest Funk-Bewegungsmelder (FUBW35010A)
# Smartvest (FUAA35010A)


Lesedauer: ca. 2 Minuten

 

Dein Smartvest Funk-Bewegungsmelder detektiert Bewegungen über die PIR-Funktion (PIR = Passiv-Infrarot). Das heißt, er registriert Bewegungen über Veränderungen der Temperatur im zu überwachenden Bereich. Bauliche oder andere Gegebenheiten vor Ort, z. B. direkte Sonneneinstrahlung, Heizkörper, Fußbodenheizungen, Luftzug oder Tiere können solche Temperaturveränderungen und damit auch den Bewegungsmelder auslösen.

Die Sensibilität dieses Bewegungsmelders ist nicht verstellbar und er ist nicht tierimmun.

Wenn du ein Haustier hast kannst du alternativ den tierimmunen Smartvest Bewegungsmelder FUBW35010A verwenden.

 

Wenn du die zuvor genannten Gründe für einen Alarm ausschließen kannst empfehlen wir, den Bewegungsmelder zunächst in einer kontrollierten Umgebung mit gleichbleibender Temperatur zu testen, z. B. in einem dunklen Karton oder einer Schublade.

 

Dein Bewegungsmelder verhält sich in dieser Umgebung normal?

Dann überprüfe am besten die bisherige Ausrichtung und den bisherigen Montageort. Teste den Bewegungsmelder ggf. mit einer anderen Ausrichtung oder an einem anderen Standort.

Du kannst auch alternativ in Erwägung ziehen, den zu überwachenden Bereich mit einem Smartvest Funk-Öffnungsmelder zu sichern.

 

Der Bewegungsmelder verhält sich auch in einer kontrollierten Umgebung nicht wie er sollte?

Eventuell liegt ein seltener Hardware-Defekt vor. Innerhalb der gesetzlichen Gewährleistung übernimmt dein Verkäufer Ersatz bzw. Reparatur.

 

Weitere Themen zur Smartvest findest du hier


 

War dieser Artikel hilfreich?