1. Home
  2. wAppLoxx Control (505272)
  3. Was ist die wAppLoxx Control Device-ID?

Was ist die wAppLoxx Control Device-ID?

Endgeräte manuell mit WLX Control verbinden via wAppLoxx Control Finder und Device-ID
# wAppLoxx Control (505272)


Lesedauer: ca. 4 Minuten.

 

Jede WLX Control besitzt eine individuelle Device-ID. Mithilfe der Device-ID fügen Sie als Normaler Benutzer eine WLX Control manuell zum WLX Control Finder hinzu.

Und mithilfe des WLX Control Finders verbinden Sie z. B. einen PC aus der Ferne über das Internet (= Remote-Zugriff) mit einer bestimmten WLX Control.

Gleiches ist auch für ein Smartphone möglich; hier empfehlen wir jedoch den deutlich komfortableren QR-Code zu scannen.

Die Device-ID erhalten Sie entweder aus einer bereits eingerichteten und verbunden wAppLoxx App auf Ihrem Smartphone (Android bzw. iOS). Oder aus der Benutzeroberfläche der WLX Control.

 

 

0. Voraussetzungen

Um als normaler Benutzer die Device-ID einer wAppLoxx Control zu erhalten müssen Voraussetzungen zwingend vorliegen:

  • Entweder: Die wAppLoxx App ist auf einem vorliegenden internetfähigen mobilen Endgerät (z. B. Smartphone) installiert und mit der entsprechenden WLX Control verbunden.
  • Oder: Der Zugriff auf die Benutzeroberfläche der entsprechenden WLX Control mithilfe eines vorliegenden internetfähigen mobilen Endgeräts ist gewährleistet.

 

1. Device-ID via WLX App

  • Starten Sie die WLX App.
  • Tippen Sie auf die WLX Control, auf die Sie später per PC zugreifen wollen.
  • Gehen Sie über den Pfad „Einstellungen > ID“.

Es erscheint eine Maske mit der Device-ID.

  • Bei Bedarf: Klicken Sie, hinter der Device-ID, auf die Schaltfläche „Teilen“, um die Device-ID z. B. per E-Mail zu versenden.

 

2. Device-ID via Benutzeroberfläche der WLX Control

  • Melden Sie sich als Normaler Benutzer an, mithilfe der Benutzeroberfläche der WLX Control und Ihrem Benutzernamen und Passwort.
  • Tippen Sie, rechts oben, auf das Symbol für „QR-Scan-Anzeige“:

Dadurch erscheint ein QR-Code und darunter die Device-ID.


Wie Sie mithilfe der Device-ID einen PC mit einer WLX Control manuell verbinden erfahren Sie hier.

 

War dieser Artikel hilfreich?