1. Home
  2. Secvest Funkalarmanlage (z. B. FUAA50500)
  3. Wie stelle ich Datum und Uhrzeit in der Secvest ein?

Wie stelle ich Datum und Uhrzeit in der Secvest ein?

Datum und Uhrzeit einstellen oder vom PC übernehmen | optional: NTP-Zeitserver verbinden
# Secvest Touch Funkalarmanlage (FUAA50500)


Lesedauer: ca. 4 Minuten

 

Datum und Uhrzeit stellen Sie ein:

Bei Firmware-Versionen >= 2.01.08 können Sie mithilfe der Web-Oberfläche in der Maske „Info“ sowohl im Errichtermodus als auch im Erweiterten Benutzermenü per Mausklick die PC-Zeit übernehmen.

Oder verbinden Sie als Administrator die Secvest mit einem NTP-Zeitserver.

Das korrekte Datum und die richtige Uhrzeit einzustellen ist unerlässlich, denn:

  • die Secvest speichert Alarme (Einbruch, Feuer usw.) mit Datum und Uhrzeit im Logbuch um z. B. ein späteres Aufklären eines Vorfalls zu unterstützen.
  • ggf. programmierte Zeitpläne mit diesen Angaben arbeiten.

 

 

0. Voraussetzungen

Um Datum und Uhrzeit während des laufenden Betriebs der Secvest einzustellen müssen folgende Voraussetzungen zwingend vorliegen:

 

1. Datum und Uhrzeit einstellen

1.1 mithilfe der Web-Oberfläche

Dadurch öffnet sich die Maske „Datum und Uhrzeit“.

Ihnen stehen nun mehrere Varianten zur Verfügung:

Variante A) manuelle Eingabe

  • Geben Sie das korrekte Datum ein, im Format: tt/mm/jjjj
  • Tragen Sie die richtige Uhrzeit ein, im Format: hh:mm:ss
  • Wählen Sie, ob das Umstellen von Sommer-/Winterzeit automatisch oder manuell erfolgt.
  • Klicken Sie auf „Übernehmen“, um die Einstellungen zu speichern.
  • Verlassen Sie das Erweiterte Benutzermenü.

Variante B) automatischer Bezug über NTP-Server

  • Aktivieren Sie die Funktion „SNTP“.
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie „Sync bei Start“.
    (Aktiviert = synchronisiert Datum und Uhrzeit nach jedem Neustart der Secvest)
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie „Sync täglich“.
  • Geben Sie bei „NTP Server 1“ die Web-Adresse des gewünschten Zeitservers ein.
  • Bei Bedarf: Geben Sie bei „NTP Server 2-5“ weitere Zeitserver an, die die Secvest in dieser Reihenfolge mit absteigender Priorität abfragt.
  • Klicken Sie auf „Übernehmen“, um die Einstellungen zu speichern.
  • Verlassen Sie das Erweiterte Benutzermenü.
Hinweis

Wir empfehlen Datum und Uhrzeit auch beim automatischen Bezug regelmäßig bzw. nach einem Netzwerk-Ausfall zu prüfen, ähnlich anderen Funktionen, die eine stabile und dauerhafte Verbindung ins Internet benötigen.

Variante C) PC-Zeit übernehmen bei Firmware-Versionen >= 2.01.08

  • Gehen Sie den Pfad  Web-Oberfläche > Erweitertes Benutzermenü > Info .

Dadurch öffnet sich die Maske „Info“.

  • Klicken Sie auf „Datum & Uhrzeit“, um Datum und Uhrzeit der Alarmzentrale mit Datum und Uhrzeit des Laptops/PCs zu synchronisieren, von dem aus Sie zugreifen.
  • Verlassen Sie das Erweiterte Benutzermenü, falls Sie als Administrator angemeldet waren bzw. den Errichtermodus, falls Sie als Errichter angemeldet waren.

 

War dieser Artikel hilfreich?