1. Home
  2. wAppLoxx Control (505272)
  3. Wie sichere ich die Einstellungen der WLX Control?

Wie sichere ich die Einstellungen der WLX Control?

Konfiguration sichern durch Export | Einstellungen wiederherstellen durch Import
# wAppLoxx Control (505272)


Lesedauer: ca. 4 Minuten.

 

Wie empfehlen Ihnen als Administrator die Einstellungen der WLX Control auf einem externen Speicher-Medium zu sichern, ähnlich wichtigen Dateien im privaten Bereich.

Dafür exportieren Sie eine Konfigurationsdatei (.config). Diese Datei enthält alle Einstellungen mit Ausnahme der eingelernten WLX Zylinder.

Vor dem Import einer Konfigurationsdatei müssen Sie die WLX Control auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Nach dem Import müssen Sie als Administrator lediglich die WLX Zylinder neu einlernen.

 

 

0. Voraussetzungen

Um die individuellen Einstellungen einer wAppLoxx Control zu exportieren/sichern und importieren/wiederherzustellen müssen folgende Voraussetzungen zwingend vorliegen:

  • Das System ist in Betrieb genommen und ist bzw. war individuell konfiguriert.
  • Der Benutzername und das Kennwort des Administrators.
  • Für das Wiederherstellen: Die WLX Control ist auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
  • Für das Wiederherstellen: Die entsprechende Konfigurationsdatei (.config) liegt zum Importieren bereit.

 

1. Einstellungen exportieren

  • Melden Sie sich als Administrator an, mithilfe der Benutzeroberfläche der WLX Control und dem entsprechenden Benutzernamen und Kennwort.
  • Gehen Sie den Menü-Pfad  Systemeinstellungen > Einstellungen wiederherstellen .

Dadurch öffnet sich eine Maske.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Exportieren“.

Dadurch öffnet sich der Dialog Speichern.

  • Wählen Sie einen Ort, an dem Sie die Konfigurationsdatei (.config) ablegen.
Info

Die Konfigurationsdatei enthält alle Einstellungen der WLX Control mit Ausnahme der eingelernten wAppLoxx Zylinder.

Die WLX Zylinder müssen Sie nach dem Wiederherstellen wieder ganz normal einlernen.

Der Export der aktuellen Konfiguration ist damit abgeschlossen.

 

2. Einstellungen importieren

  • Melden Sie sich als Administrator an, mithilfe der Benutzeroberfläche der WLX Control und dem entsprechenden Benutzernamen und Kennwort, falls nicht schon geschehen.
  • Setzen Sie die WLX Control auf Werkseinstellungen zurück, falls nicht schon geschehen.
  • Gehen Sie anschließend den Menü-Pfad  Systemeinstellungen > Einstellungen wiederherstellen .

Dadurch öffnet sich eine Maske.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Durchsuchen“.

Dadurch öffnet sich der Dialog Suchen.

  • Wählen Sie die zu importierende Konfigurationsdatei (.config) aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Importieren“, rechts unten, um den Vorgang abzuschließen.
Info

Der Import nimmt ca. 3 Minuten in Anspruch.


Wie Sie WLX Zylinder in die WLX Control einlernen erfahren Sie hier.

 

War dieser Artikel hilfreich?