1. Home
  2. Secvest Funkalarmanlage (z. B. FUAA50500)
  3. Wie lade ich die ins GSM-Modul eingesteckte Prepaid-SIM-Karte auf?

Wie lade ich die ins GSM-Modul eingesteckte Prepaid-SIM-Karte auf?

Guthaben aufladen
# Secvest GSM-Modul (FUMO50001)
# Secvest Touch Funkalarmanlage (FUAA50500)


Lesedauer: ca. 1 Minuten

 

Wenn auch nicht empfohlen ist es möglich eine Prepaid-SIM-Karte zu verwenden für:

Als Haupt-Administrator laden Sie eine Prepaid-SIM-Karte auf im Erweiterten Benutzermenü, mithilfe der Lokalen Benutzeroberfläche.

Manche GSM- bzw. Mobilfunk-Dienst-Anbieter fordern Sie während des Auflade-Prozesses auf die Stern-Taste (*) und/oder die Raute-Taste (#) zu betätigen. Diese Tasten stehen Ihnen auch an der Lokalen Benutzeroberfläche der Secvest zur Verfügung.

  • Melden Sie sich als Haupt-Administrator an, mithilfe der Lokalen Benutzeroberfläche.
  • Gehen Sie den Pfad  Erweitertes Benutzermenü > Test > Telefonanruf .
  • Geben Sie die entsprechende Service-Telefonnummer des GSM- bzw. Mobilfunk-Dienst-Anbieters ein, durch die Ziffern-Tasten der Lokalen Benutzeroberfläche der Secvest
  • Folgen Sie den Ansagen.
  • Geben Sie den Auflade-Code ein, durch die Tasten der Lokalen Benutzeroberfläche der Secvest.

Wie Sie das Secvest GSM-Modul (FUMO50001) einrichten erfahren Sie hier.

 

War dieser Artikel hilfreich?