1. Home
  2. wAppLoxx Control (505272)
  3. Wie lege ich eine Zutrittsgruppe an?

Wie lege ich eine Zutrittsgruppe an?

Eingelernte Zylinder mit erstellten Zeitpläne verknüpfen | Zutrittsgruppe erstellen, um anschließend einzelne Normale Benutzer in Gruppen zusammenzufassen
# wAppLoxx Control (505272)


Lesedauer: ca. 8 Minuten.

 

Mit der Funktion „Zutrittsgruppe erstellen“ verknüpfen Sie als Administrator die zuvor erstellten Zylinder bzw. Türen mit den ggf. (je nach Bedarf) erstellten Zeitplänen.

Eine Zutrittsgruppe dient außerdem dem späteren Zusammenfassen der einzelnen Benutzer, was das Verwalten des System erleichtert.

Legen Sie zum Aufbau einer kompletten Schließanlage deswegen zwingend mindestens eine Zutrittsgruppe und optional so viele Zutrittsgruppen wie notwendig an, z. B. je eine Zutrittsgruppe für:

  • Frühschicht, Spätschicht und Nachtsicht (im industriellen Bereich) oder …
  • Familie und Paketservice (im privaten Bereich).

 

 

0. Voraussetzungen

Um mithilfe der WLX Control eine Zutrittsgruppe zu erstellen müssen Voraussetzungen zwingend vorliegen:

 

1. Zutrittsgruppe erstellen

  • Melden Sie sich als Administrator an, mithilfe der Benutzeroberfläche der WLX Control und dem entsprechenden Benutzernamen und Kennwort.
  • Klicken Sie auf den Menü-Punkt „Zutrittsgruppen“.

Dadurch öffnet sich die Maske „Zutrittsgruppen„.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Erstellen“.

Dadurch öffnet sich die Maske „Zutrittsgruppen erstellen„.

  • Geben Sie in das entsprechende Eingabefeld einen Namen für die Zutrittsgruppe ein.
  • Wählen Sie die wAppLoxx Zylinder aus, die die Control der Zutrittsgruppe zuordnet.
    Klicken Sie ggf. über die entsprechenden Pfeiltasten nach oben/unten zu den gewünschten Zylindern, um in der jeweiligen Checkbox einen Haken zu setzen.
  • Bei Bedarf: Wählen Sie einen Zeitplan, über das entsprechende Auswahlfeld.
  • Bei Bedarf: Aktivieren Sie die Funktion Sperrtage, indem Sie in der entsprechenden Checkbox einen Haken setzen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anwenden“, um die Einstellungen zu speichern.

Damit ist die Aktion „Zutrittsgruppe erstellen“ abgeschlossen.


Wie Sie, für den kompletten Aufbau einer Schließanlage, eine Tür bzw. einen Zylinder erstellen, erfahren Sie hier.

Wie Sie, bei Bedarf vor Ort, einen Zeitplan erstellen, erfahren Sie hier.

Wie Sie, für den kompletten Aufbau einer Schließanlage, einen Benutzer erstellen, erfahren Sie hier.

 

War dieser Artikel hilfreich?